Kooperation Schule-Kindergarten

Die Kindergartenkooperation hat zum Ziel den Übergang vom Kindergarten zur Schule kompetent zu begleiten. Sie möchte zum guten Gelingen dieses Übergangs beitragen.

In der Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Schule werden die gestellten Anforderungen an ein Schulkind gemeinsam betrachtet und im Einzelfall kann die Zeit bis zum Schulanfang für eine gezielte Förderung einzelner Fähigkeiten genutzt werden.

Die Kooperation findet an 3-4 Terminen im Kindergarten statt und bei einem weiteren Termin besuchen die Kinder ihre zukünftige Schule. Schwerpunkte der Kooperation sind die Themen Sozialverhalten, Sprache, Motorik und logisches Denken. Auch ein Schulreifetest kann neue wichtige Informationen über die Schulfähigkeit der Kinder liefern.

So beraten wir dann gemeinsam mit den Eltern, ob Ihr Kind den schulischen Anforderungen gewachsen ist.

Terminübersicht (kommt in Kürze)

Materialliste