Schulsozialarbeit

Verein für Jugendhilfe e.V. Böblingen

Für das Schulzentrum zuständig sind ...

Laura Freckmann 

seit dem 1. Mai 2019 als Schulsozialarbeiterin am Schulzentrum,
E-Mail: freckmann@vfj-bb.de
Mobil: 0163/8989036

Verena Preuß 

seit dem 1. September 2017 als Schulsozialarbeiterin am Schulzentrum,
E-Mail: preuss@vfj-bb.de
Mobil: 0163/8383928

Büro: Raum 4.126 (neues Schulgebäude)

Darüber hinaus sind wir per Telefon oder Mail gut zu erreichen!

Termine für Einzelberatung unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen nach Absprache!

Schulsozialarbeit ist…

  • eine präentive Form der Jugendhilfe
  • eine Anlaufstelle für Schüler, Eltern und Lehrkräfte, die in Konflikt- und Problemsituationen pädagogische Hilfe und Unterstützung suchen
  • eine Interessenvertretung fü Kinder und Jugendliche

Zielgruppe:

Schulsozialarbeit stellt ein sozialpädagogisches Angebot der Jugendhilfe in Kooperation mit der Schule dar. Ihr Ansatz ist dabei präventiv sowie bei Krisen intervenierend.

Sie richtet sich an alle am Schulleben Beteiligten und bietet Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen Beratung und Unterstützung in Konflikt- und Problemsituationen an.

Ziele:
Begleitung bei der Entwicklung

  • Föderung der persölichen und sozialen Kompetenzen
  • Unterstüzung bei einer gelingenden Lebensbewätigung

Prinzipien:

  • Freiwilligkeit
  • Vertraulichkeit
  • Neutralität
  • Ressourcen- und Lösungsorientierung
  • Niederschwelligkeit
  • Ganzheitlichkeit

Arbeitsfelder und Methoden der Schulsozialarbeit:

  • Beratung und Einzelfallhilfe
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit, Arbeit und Projekte mit Schulklassen
  • Offene Angebote
  • Inner- und außerschulische Kooperation und Vernetzung, Gemeinwesenarbeit